Pivot Tabelle in Excel: Datenanalyse leicht gemacht mit ein paar Klicks

Letztes Update: 13. Mai 2024

In diesem Video lernst du, wie du mit wenigen Klicks eine leistungsstarke Excel Pivot Tabelle erstellen kannst, um deine Daten effektiv zu analysieren. Dieses kompakte und leicht verständliche Tutorial ist ideal für Einsteiger und all diejenigen, die ihre Excel-Kenntnisse auffrischen möchten.

Anschauen auf YouTube & Kanal abonnieren

Die Themen, die ich in diesem Video behandele, sind:
– Grundlagen von Pivot Tabellen und deren Einsatzgebiete
– Einfache Schritte zur Erstellung einer Pivot Tabelle in Excel
– Anpassen und Filtern von Daten für bessere Ergebnisse
– So kannst du die Tabelle aktualisieren.

Einführung in Excel Pivot Tabellen: Eine revolutionäre Funktion für die Datenbearbeitung

Excel Pivot Tabellen sind ein mächtiges Werkzeug zur Datenanalyse und -aufbereitung, das in der Geschäftswelt und darüber hinaus weit verbreitet ist. Sie ermöglichen es dir, große Datenmengen auf einfache Weise zu organisieren, zusammenzufassen und auszuwerten. Mit Pivot Tabellen kannst du deine Daten nach verschiedenen Kriterien gruppieren, um aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn du mit umfangreichen Datensätzen arbeitest und schnell aussagekräftige Berichte erstellen möchtest.

Erstellen und Anpassen von Excel Pivot Tabellen: Schritt für Schritt zum Erfolg

Um eine Pivot Tabelle in Excel zu erstellen, musst du zunächst sicherstellen, dass deine Daten in einem tabellarischen Format vorliegen. Wähle dann einen Zellbereich aus und klicke auf “Einfügen” > “PivotTable”. Excel erstellt automatisch eine neue Arbeitsmappe oder ein neues Arbeitsblatt mit der Pivot Tabelle. Du kannst nun die verschiedenen Felder deiner Datenquelle im “Feldliste” Bereich der Pivot Tabelle hinzufügen oder entfernen, um die gewünschten Zeilen-, Spalten- und Wertebereiche festzulegen. Mit der Funktion “Berechnetes Feld” kannst du sogar eigene Formeln erstellen, um zusätzliche Berechnungen innerhalb der Pivot Tabelle durchzuführen.

Visualisierung und Analyse von Daten mit Excel Pivot Tabellen

Pivot Tabellen in Excel ermöglichen es dir nicht nur, Daten schnell und effizient zu organisieren, sondern auch auf einfache Weise ansprechende Visualisierungen zu erstellen. Du kannst beispielsweise Pivot Charts verwenden, um deine Daten in Form von Balken-, Linien- oder Kreisdiagrammen darzustellen. Darüber hinaus bieten Pivot Tabellen zahlreiche Analysewerkzeuge, wie die Funktion “Datenschnitt” (engl. “Slicer”), mit der du deine Daten nach bestimmten Kriterien filtern und die Ergebnisse sofort in der Pivot Tabelle anzeigen lassen kannst. So wird die Arbeit mit großen Datensätzen nicht nur einfacher, sondern auch übersichtlicher und effizienter.

Kombination mit PIVOTDATENZUORNEN

Das ist extrem praktisch bei wiederkehrenden Reportings und sich ändernden Daten. Siehe hier für mehr Infos.

Deine Excel Online Schulung

Expertenskills Lernplattform

Mit Excel zum beruflichen Erfolg: Sichere deine Karriere und Zukunft durch effizientes Arbeiten mit Excel. Erlerne Fähigkeiten, die dich im Job voranbringen und deine Position stärken

Egal, ob du schon viel Erfahrung hast oder gerade erst anfängst – die Kurse bieten dir die Möglichkeit, deine Fähigkeiten auf ein ganz neues Level zu heben. Erweitere deine Expertise in verschiedenen Bereichen und entwickle dich weiter.

Auf der Lernplattform findest du alles, was du brauchst, um in deiner Karriere den nächsten großen Schritt zu machen. Sei gespannt, was du alles erreichen kannst – ich freue mich darauf, dich auf deiner Lernreise zu begleiten!


Tags

Pivot Tabelle


Vielleicht gefällt dir auch...

Gratis Download - Digitales Buch: 13 Excel-Formeln, ohne die du nicht überleben kannst - jetzt herunterladen!